Sächsischer Umweltpreis 2019 für Packwise

Am 1. Juli 2019 hat Packwise den Sächsischen Umweltpreis 2019 in der Kategorie „Umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen“ erhalten. Gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) und dem Staatsminister Thomas Schmidt wollen wir unsere Idee intelligenter Verpackungskreisläufe für Industrieverpackungen zum Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen weiter befördern.

Dafür nutzen wir unsere innovative Industry of Things (IoT) Lösung Packwise Smart Cap, die das smarte Container Tracking und Management industrieller Flüssiggüter ermöglicht. Wir freuen uns über die Anerkennung.

🎉🎉🎉 Der Sächsische Umweltpreis 2019 geht an… Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern! 🏆 Agrarprodukte Kitzen 🏆 Loser Chemie🏆 Bäckerei-Konditorei Gnauck – Dresdner Stollen weltweit🏆 Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ Sonderpreise​:🏆 C.F. Rolle GmbH Mühle🏆 Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Arbeitsgruppe Technische Chemie/Polymerchemie🏆 Packwise GmbH🏆 Matabooks🏆 Sauberkasten Die Preisträger erhalten ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 50 000 Euro. Der Sächsische Umweltpreis ist damit der am höchsten dotierte Preis auf dem Gebiet des Umweltschutzes im Freistaat Sachsen. Erstmals hat das SMUL auch Nachwuchs-Sonderpreise für drei hervorragende Abschlussarbeiten sächsischer Diplom- und Masterstudiengänge auf dem Gebiet des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit vergeben. Er ist mit insgesamt 3 000 Euro dotiert: Nachwuchspreise erhalten:🏆 Linda Welcke (Universität Leipzig)🏆 Roman Eslinger (TU Chemnitz)🏆 Lydia Hofmann (TU Dresden) Weitere Infos unter: www.smul.sachsen.de/umweltpreis

Gepostet von Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft am Dienstag, 2. Juli 2019

 

Foto links: Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt mit allen Preisträgern

Foto rechts (von links nach rechts): Ina Behr, René Bernhardt, Gesche Weger und Felix Weger der Packwise GmbH

https://www.smul.sachsen.de/saechsischer-umweltpreis-5484.html