Packwise wünscht frohe Ostern

Packwise Ostern Newsletter

Wir freuen uns, Ihnen mit unserer  Osterpost ein kleines Update über die Entwicklungen der vergangenen sowie kommenden Monate bei Packwise geben zu können.

Lesen Sie dazu mehr in unserem Newsletter.

Packwise Smart Cap ab Mai erhältlich

Der Termin steht fest: Im Mai startet die Serienfertigung der Packwise Smart Cap. In den vergangenen Monaten haben wir gemeinsam mit zahlreichen Pilotkunden und unserem verlässlichen Partner für die Fertigung am perfekten Produkt gearbeitet. Derzeit laufen die finalen Vorbereitungen für die Herstellung großer Stückzahlen. Bald wird die erste Serie unserer Packwise Smart Cap produziert. Kunden können das Plug&Play-Gerät künftig mit einem Handgriff auf unterschiedlichen Containertypen anbringen und mit dessen Hilfe den Standort ermitteln oder den Füllstand und die Temperatur messen.
Die Markteinführung soll gefeiert werden. Gemeinsam mit der European Solvents Industry Group (ESIG) bereiten wir eine kleine Veranstaltung dazu vor. Sobald solche Events mit Blick auf die aktuelle Lage wieder möglich sind, erhalten Sie unsere Einladung.

Neue Features für die Software-Lösung

Das Schönste an Software? Sie kann ständig und spielend um neue Funktionalitäten erweitert werden. Wertvollen Input haben wir dazu in den vergangenen Monaten von unseren Pilotkunden aus der Lebensmittel-, Logistik- und Chemieindustrie bekommen. Orientiert an konkreten Vorschlägen der Kunden optimieren unsere Entwickler ständig die Software-Application zur Packwise Smart Cap. Den größten Fokus legen wir dabei auf eine Weiterentwicklung, die große Container-Flotten gut organisierbar macht. Über automatisierte Benachrichtigungen, ausgelöst durch Füllstandsveränderung, Standortwechsel oder Temperaturschwankung, werden Anwender über wichtige Ereignisse informiert. Im Mittelpunkt steht dabei immer eins: Wir wollen den administrativen Aufwand für unsere Kunden minimieren.

Digitale Ideen für die Farbenindustrie

Digitale Lösungen für die Lack- und Druckfarbenindustrie – wie sehen die aus? Um diese Frage soll es beim Innovationstag am 23. Juni 2020 in Krefeld gehen, den die NRW-Bezirksgruppe im Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. organisiert. Wir sind eingeladen und freuen uns, einen Einblick in unsere Arbeit geben zu können. Im Zentrum stehen dabei natürlich konkrete Tipps und Beispiele aus unserer Zusammenarbeit mit Kunden, die sich dem Thema Digitalisierung bereits stellen. Best practice für den größten Mehrwert.

 

Packwise wünscht Ihnen und Ihrer Familie frohe Ostertage!

Herzliche Grüße,
Ihr Packwise Team