LVT Lebensmittel Industrie 2019 1-2 stellt Referenzkunden Zentis vor

Unter der Überschrift „Zentis hebt das ökologische und ökonomische Potenzial aus dem Gebindemanagment seiner Kunststoff-IBCs“ hat die führende Branchenzeitschrift der Lebensmittelindustrie das Packwise IBC Life Cycle Management in einem ausführlichen Artikel vorgestellt.

Zentis Logistik Service wird dabei wie folgt zitiert:
„Nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften ist für Zentis oberstes Gebot. Dies fängt nicht erst bei der Herstellung unserer Produkte an, sondern beginnt schon bei der Lagerung und dem Transport unserer Rohstoffe, wie beispielsweise Flüssigzucker, Lecithin oder Aromen. Diese bezieht Zentis in sogenannten IBC Containern, die sich, aufgrund ihrer genormten und stabilen Bauart, ideal für die Lagerung in einem vollautomatischen Hochregallager eignen. „Packwise erfüllt unsere Anforderungen und bietet in Sachen Nachhaltigkeit die ideale Lösung,  da hier durch ein Cluster-System eine Mehrfachnutzung der IBC Container ermöglicht wird, statt die Kunststoffblase direkt durch eine komplett neue zu ersetzen. Durch das Downgrading und die damit ermöglichte Mehrfachnutzung der Kunststoffblase werden Rohstoffe, Energie und Arbeitsaufwand gespart, sowohl im Transport als auch in der Rekonditionierung. Ein Verfahren, das Zentis auf ganzer Linie überzeugt.“
Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.
aus: LVT Lebensmittel Industrie, 64. Jahrgang Februar 2019 1-2